Unwissende sind oft verunsichert, wenn sie Menschen mit unheilbaren Krankheiten begegnen. Wir möchten informieren, aufklären und Mut machen. Wir stehen im direkten Kontakt mit Wissenschaftlern und Forschern weltweit und werden regelmäßig über Studien informiert. Bisherige Ergebnisse in der Remyelinisierungsforschung sind erfolgversprechend und auch die Grundlagenforschung macht Fortschritte. Seltene Entmarkungskrankheiten lassen sich genauer und schneller diagnostizieren und zielgerichtete Ansätze für neue Therapien werden ermöglicht.

Doch da viele der Krankheiten sehr selten sind, wird in ihre Erforschung nur wenig Geld gesteckt, das jedoch dringend notwendig ist, um zum Einen die Ursache dieser Krankheiten aufzuklären und zum Anderen hoffentlich bald ein Heilmittel zu finden. Die somit aus Spenden, Spendenaktionen und Mitgliedsbeiträgen gewonnenen Finanzmittel werden direkt an Forschungsprojekte und Studien weitergereicht.